Tarifvergleich-Hit.de

Günstige Rürup Rente – Kostenloser Tarifvergleich – Gesetzliche Sicherheit

Günstige Rürup Rente – Kostenloser Tarifvergleich – Gesetzliche Sicherheit

Rürup-Rente ermöglicht Steuervorteile

Für Selbständige, also Gewerbetreibende und Freiberufler, bietet sich seit dem Jahr 2005 bei Neuabschlüssen als steuerbegünstigte Altersvorsorge nur noch die Rürup-Rente, da die Möglichkeit des Sonderausgabenabzugs bei sonstigen privaten Rentenversicherungsverträgen und Lebensversicherungen vom Gesetzgeber gestrichen wurde. Mit einer Rürup-Rente, auch Basisrente genannt, haben Sie eine zusätzliche Altersversorgung, die Ihnen mit Rentenbeginn regelmäßige Zahlungen sichert.

Zugunsten der Versicherten erhöht sich der Betrag der steuerlich abzugsfähigen Sonderausgaben seit Einführung der Rüruprente im Jahr 2005 jährlich um 2 Prozent. Für 2005 konnten Rürup-Versicherte 60 % der Höchstbeträge als Sonderausgaben steuerlich geltend machen. Für 2012 sind dies 74 % der Höchstbeträge. So werden dann im Jahr 2025 die Höchstbeträge zu 100 Prozent als Sonderausgaben abzugsfähig sein; dies sind 20.000 Euro für Alleinstehende und 40.000 Euro für zusammen veranlagte Ehepartner. Im Gegensatz zur gesetzlichen Rente, die umlagefinanziert ist und bei der die Einzahlungen der aktuellen Beitragszahler im nächsten Monat an die Rentner wieder ausgezahlt werden, wird bei der Rürup-Rente Ihr eingezahltes Kapital für Sie angespart und zum Rentenbeginn mit einer guten Rendite wieder an Sie ausbezahlt.

Individuelles Angebot einholen

Der Versicherungsmarkt ist vielfältig und für den Laien schwer zu überblicken. Zahlreiche Unternehmen bieten eigene Tarifvarianten an. Machen Sie daher Gebrauch von unserem Anfrage-Formular und erhalten Sie Ihr passendes Angebot und Hilfe durch einen fachkundigen Experten.